Projekte

Kinderhaus trifft Seniorenhaus

Etwa alle 6 bis 8 Wochen besuchen Kinder des Kinderhauses (Nachmittagsbetreuung) das Seniorenhaus, um mit den alten Leuten einen gemütlichen Nachmittag mit Spielen und Jausnen zu verbringen.

Ziel ist das gegenseitige Kennenlernen, Berührungsängste abzubauen, Verständnis füreinander aufzubringen, Freundschaften zu knüpfen, voneinander zu lernen und Freude zu bereiten.

Es entwickelt sich ein langfristiger Prozess, bei dem die Jugend für die Bedürfnisse der SeniorInnen sensibler wird. Unterstützt wird das Projekt vom Betreiber des Seniorenhauses und der Gemeinde Hohenau.

Top 5 KREF Preisträger Preisträger Neue Projekte

Suche verändern:

Gesundheit und Wohlergehen Geschlechtergleichstellung Bezahlbare und saubere Energie Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum Industrie, Innovation und Infrastruktur Weniger Ungleichheiten Nachhaltige Städte und Gemeinden Verantwortungsvolle Konsum- und Produktionsmuster Maßnahmen zum Klimaschutz Leben an Land Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen Partnerschaften zur Erreichung der Ziele