Projekte

Fest der Nationen

Das Fest der Nationen 2008 war mit ca. 400 BesucherInnen der Abschluss eines Integrationsprojektes mit drei kulinarischen Reisen (in die Türkei, nach Asien und nach Süd-Osteuropa), einem gemeinsamen Liederabend und der Begleitung der 3. und 4. Volksschulklassen ein Schuljahr lang zum Thema Integration. Viele Zugezogene präsentierten ihre ursprüngliche Heimat mit Liedern und Tänzen, die „alt Eingesessenen“ brachten Traditionelles ein. Das kulinarische Angebot gab dem Fest, dessen Höhepunkt die gemeinsame Trachtenschau war, einen einzigartigen internationalen Rahmen. Der Erlös kam drei Hilfsprojekten zugute.

Top 5 KREF Preisträger Preisträger Neue Projekte

Suche verändern:

Gesundheit und Wohlergehen Geschlechtergleichstellung Bezahlbare und saubere Energie Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum Industrie, Innovation und Infrastruktur Weniger Ungleichheiten Nachhaltige Städte und Gemeinden Verantwortungsvolle Konsum- und Produktionsmuster Maßnahmen zum Klimaschutz Leben an Land Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen Partnerschaften zur Erreichung der Ziele